Aktuelles

BÜRGERBUS FÄHRT AM DONNERSTAG (13.08.)UND FREITAG (14.08.) NICHT

Wegen Wartungsarbeiten kann der Bürgerbus am Donnerstag, 13.08. und Freitag, 14.08. leider nicht fahren!! 

Die Arbeiten müssen von Technikern des Busherstellers ausgeführt werden und sind nicht anders terminierbar. Das Bürgerbus - Team bittet um Verständnis!!  


BÜRGERBUS FÄHRT AB 13. JULI WIEDER  !!!

Der Bürgerbus nimmt am Montag, 13. Juli den Fahrbetrieb wieder auf. 

Wie überall gibt es auch im Bürgerbus Regeln, die helfen sollen, dass wir Alle gesund durch die Corona - Zeit kommen: 

  •  Beim Einsteigen können die Fahrer keinerlei Hilfestellung leisten. Menschen, die nicht selbständig in den Bus einsteigen können, werden gebeten den Einkaufs- und Botenservice zu nutzen: 07552 25-1105 (Dienstag - Donnerstag von 10 - 12 Uhr) 
  • Bitte halten Sie das Fahrgeld passend bereit und legen es auf den Kassentisch. 
  • Bitte zeigen Sie Behindertenausweise oder NALDO - Karten unaufgefordert dem Fahrer. 
  • Beim Einsteigen sind die Hände zu desinfizieren. 
  • Da im Fahrgastraum der Mindestabstand von 1,5 m zwischen den Fahrgästen nicht eingehalten werden kann, müssen alle Fahrgäste bei Nutzung (also auch während der Fahrt!!) des Bürgerbusses eine Mund-Nase-Bedeckung (Alltagsmaske) tragen. Es gibt im Bürgerbus auch Masken für 1 € zu kaufen, das Geld ist passend in unser „Sparschwein“ zu werfen. 
  • Wir dürfen maximal 6 Fahrgäste mitnehmen. 
  • Bitte nutzen Sie den Bus nicht für "Vergnügungsfahrten", sondern vor allem zum Einkaufen, für Besorgungen oder Arztfahrten. 
  • Bitte steigen Sie erst dann ein, wenn der Bus in der für Sie richtigen Runde ist - also z.B. NICHT um 11:04 beim Neukauf, wenn Sie in den Sonnenrain möchten. Bitte warten Sie dann an der frischen Luft, bis wir um 11:34 Uhr wieder vorbeikommen. 
  • Wir fahren "auf Bewährung". Wenn wir feststellen, dass es zu riskant ist, oder die allgemeine Entwicklung es erfordert, werden wir den Betrieb wieder einstellen. 

Wie überall gilt auch bei uns: BITTE seien Sie vernünftig und fair. Wir haben gemeinsam schon viel erreicht, um die Corona - Pandemie einigermaßen unter Kontrolle zu bringen. Das Aussetzen des Bürgerbus - Betriebs war für unsere Fahrgäste und auch für uns als ehrenamtliche Fahrer ein schmerzhafter aber notwendiger Einschnitt. 

Wir sind froh, dass es jetzt weitergehen kann, auch wenn die Gefährdung durch das Virus immer noch besteht! Bitte helfen Sie mit, in dem Sie Rücksicht auf die anderen Menschen nehmen und die Regeln einhalten. 

Und bitte bleiben Sie gesund!!